Impressum

Münchner G'schichten GmbH
Sylvensteinstraße 2
81369 München

Verantwortlich:
Münchner G`schichten GmbH
Sylvensteinstraße 2
81369 München
Telefax: +49 –89- 72012 – 999
E-Mail: mail@muenchnergschichten.de

Programmierung:
Benner & Partner Agentur für Dialoge GmbH

Disclaimer:
Diese Website wird von Hans Hammer betrieben. Jegliche Rechte an oder aus der Website stehen Hans Hammer zu. Die Verwendung der Daten und Informationen bedarf der vorherigen Zustimmung durch Hans Hammer. Hans Hammer bemüht sich um die Richtigkeit der auf der Website enthaltenen Daten und Informationen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Daten und Informationen ist jedoch ausgeschlossen. Durch das Setzen eines Hyperlinks zu anderen Websites macht sich Hans Hammer weder diese Website noch deren Inhalt zu eigen. Auch ist Hans Hammer nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit dieser Websites oder für deren Inhalte. Hyperlink-Verknüpfungen zu diesen Websites erfolgen auf eigenes Risiko des Nutzers. Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anzuwenden. Jegliche in Verbindung mit der Website oder deren Benutzung auftretenden Rechtsansprüche oder Prozesse unterliegen der Auslegung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutz:
Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Über unsere Website erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z. B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), es sei denn, Sie stellen sie uns freiwillig zur Verfügung, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Diese von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen den Zugang zu speziellen Informationen zu ermöglichen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Hans Hammer wird die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, außer wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung

  • für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden und Sie dem nicht widersprechen,
  • für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist,
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist.